Reparaturwerkstatt

Am gleichen Standort wie die bestehende Werkstätte entstand eine 100 Meter lange und 30 Meter breite Werkstatt. Im Zentralbau sind Ausstellungs- und Ausbildungsräume, Verkaufsbüros sowie das Ersatzteillager angeordnet. Das gesamte Gebäude ist 5 Meter unterkellert und sowohl mit einer Rampe für LKW als auch mit einem Warenaufzug erschlossen. In den Bodenplatten und Massivbaudecken sind TABS angeordnet. Wärme- bzw. Kälteerzeugung erfolgt mittels Wärmepumpe. Bereits während der Bauphase konnte der Mieter Teile des Gebäudes früher in Betrieb nehmen und den laufenden Armeeauftrag für die neue IVECO-Flotte erfolgreich umsetzen.

Information

Ort

Hendschiken, AG

Bauherr

SUVA, Luzern Thomas Kissling, 041 419 51 11

Architekt

Mieter IVECO (Schweiz) AG

Fertigstellung

2014

Leistungen

Totalunternehmer Zaugg AG Rohrbach, Rohrbach

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen