Überbauung Suurstoffi

Neun Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 156 Wohnungen hat die Zug Estates AG auf dem Suurstoffi Areal in Rotkreuz gebaut. Vier davon in Rahmenbauweise mit sichtbaren Holz-Beton-Verbund Decken. Die andern fünf in Brettsperrholzbauweise ausgeführt durch Zaugg AG Rohrbach. Die Holzkonstruktion der Häuser prägt auch deren äussere Erscheinung. Ein Gerippe aus zahlreichen konischen Vertikalstäben überzieht die Fassade. Der silbergraue Anstrich schafft einen schönen Kontrast zur grünen Umgebung. Der Architekt hat ein Set von Wohnungsgrundrissen entwickelt und zu unterschiedlichen Häusern zusammengefügt. Dies schafft maximale Vielfalt ohne Mehrkosten, weil gleiche Bauteile wiederholt zum Einsatz kommen.

Information

Ort

Rotkreuz, ZG

Bauherr

Estates AG Zug Kim Riese 041 729 10 10

Architekt

Generalplanerteam Masswerk Architekten AG, Luzern/Zürich und Müller Sigrist Architekten AG, Zürich

Fertigstellung

2015

Leistungen

Zaugg AG Rohrbach Montagebau in Holz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen